Aerial Yoga – was gibt uns das Training in der Luft? Fakten – Mythen

Dieses Mal geht es nicht um Marketing, Fotos oder das Erstellen von Filmen. Dieses Mal werden wir anlässlich des Projekts ein paar Worte schreiben, was Aerial Yoga ist und was uns Training in der Luft gibt.

Aerial Yoga ist Gymnastik in der Luft, die an schwebenden Schärpen praktiziert wird. Formt der Kampf gegen die Schwerkraft den Körper besser als das Training im Fitnessstudio?

An example of a movie that we made for a Yoga Club in Munich.

Square format used for social media.

AERIAL YOGA – WAS GIBT UNS DIE AUSBILDUNG IN DER LUFT? FAKTEN – MYTHEN

WAS IST AERIAL YOGA?

Aerial Yoga, auch Antigravitationsyoga genannt, ist eine innovative Gymnastik, die 2007 vom Choreografen Christopher Harrison entwickelt wurde. Seitdem gewinnt das Turnen in der Luft immer mehr Unterstützung.

WAS IST AERIAL YOGA?

Aerial Yoga ist ein Gymnastikkurs, bei dem eine “Hängematte” verwendet wird, bei der es sich um hängendes Material handelt, das zur Unterstützung des Gewichts verwendet wird. Dieses Material (auch Schal genannt) erleichtert die Durchführung von Übungen auch in umgekehrter Position (Kopf nach unten) und ermöglicht eine tiefere Dehnung und Entspannung der Muskeln.

Aerial Yoga kombiniert traditionelle Yoga-Positionen, Gymnastik und Pole Dance-Elemente. Sie holt aus diesen Bereichen alles heraus, was für eine weibliche Figur am besten ist – es ist ein großartiges allgemeines Entwicklungstraining. Aufgrund der Tatsache, dass es in der Luft trainiert wird, regt es die Muskeln an, die Arbeit zu steigern. Es stellt sich heraus, dass das Kämpfen mit dem eigenen Körpergewicht bessere Ergebnisse bringt als das Verlagern von Gewichten im Fitnessstudio! Klassen stimulieren perfekt die Durchblutung, was sich positiv auf die Reduzierung von Cellulite auswirkt. Andererseits stimulieren Positionen, in denen der Kopf herunterhängt, die Schilddrüse am besten. Dies sind gute Nachrichten für diejenigen von uns, die mit Hypothyreose zu kämpfen haben. Diese Übungen regulieren die Arbeit der Hormone und sind eine großartige Massage für die inneren Organe.

AERIAL YOGA – DIE VORTEILE DER ÜBUNG

Es mag scheinen, dass Aerial Yoga-Kurse schwierig sind und nicht für jedermann. Es ist nicht wahr. Bereits nach 2-3 Unterrichtsstunden handhabt der Auszubildende die Hängematte frei und führt problemlos alle Gymnastikfiguren aus. Darüber hinaus ist Aerial Yoga ein Unterricht für Frauen und Männer. Sport stärkt die Haltungsmuskeln, die für die Aufrechterhaltung der richtigen Körperhaltung verantwortlich sind.

Darüber hinaus dehnen regelmäßige Yoga-Trainings aus der Luft den Körper, was die Beweglichkeit der Gelenke erhöht und den Muskeltonus verringert. Gymnastik in der Luft wirkt sich auch günstig auf die Arbeit des Kreislaufsystems aus. Jede Klasse beginnt mit einem soliden Aufwärmen, das den Körper auf intensive Anstrengungen vorbereitet. Darüber hinaus wird schnelles Cardio überschüssiges Fett los. Kurz gesagt, Aerial Yoga macht den Körper flexibler, stärkt Arme und Magen, ohne die Wirbelsäule zu belasten.

AERIAL YOGA FAKTEN

Wie viele Menschen haben so viele Meinungen – manche lieben sie, andere genau das Gegenteil. Die Fakten sprechen für sich – schauen Sie sich nur die unbestreitbaren Vorteile an!

– entspannt, entspannt und streckt sich;
– lindert Verspannungen;
– entlastet die Wirbelsäule;
– entspannt die Muskeln;
– geistig und körperlich entlastet;
– stärkt den Rücken;
– stärkt die Arme;

AERIAL YOGA MYTHEN

– Das Material wird in die Haut eingewogen – ja, aber NUR wenn es von schlechter Qualität ist
– Das Labyrinth wird durch Bewegung verrückt – erst zuerst, weil sich der Körper später an die neue Aktivität gewöhnt
– Überlastung des Körpers – Übungen sollten an Ihr Fortschrittsniveau angepasst werden

 

Aerial Yoga – was gibt uns das Training in der Luft? Fakten – Mythen

BACK

Our Latest Project
Baron Albrecht von Weech
Baron Albrecht von Weech
19 April, 2022
Frohe Ostern
Frohe Ostern
17 April, 2022

Leave a comment

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.