Was ist BIO und wie macht man BIO auf Instagram?

tips – Instagram for the begginers

Was ist BIO und wie macht man BIO auf Instagram?

Derzeit leben wir in Zeiten, in denen praktisch jeder Mensch ständigen Zugang zum Internet hat. Wir können sagen, dass die meisten Menschen eine Vielzahl von sozialen Medien nutzen, wenn sie das Internet nutzen.

Diese Portale haben viele Benutzer und ihre Anzahl wächst ständig. Wenn Sie Ihr Unternehmen führen und Ihre Dienstleistungen oder Produkte ordnungsgemäß bewerben möchten, lohnt es sich daher, sich für das Thema Social Media zu interessieren. Dank dieser Websites können wir Ihr Unternehmen kostenlos bewerben, indem wir Ihre Zeit investieren.

1. WIE WERBEN SIE IN SOZIALEN MEDIEN?

Die Art der Werbung hängt von der Website ab, auf der wir unsere Marke entwickeln möchten. Heutzutage sind diese Portale am beliebtesten:

Da das Thema umfangreich ist, werden wir uns heute nur noch mit Instagram befassen.

2. WIE WIRD AUF INSTAGRAMM WERBEN?

Die Marke, die in letzter Zeit ebenfalls an Popularität gewonnen hat, ist zweifellos Instagram. Wir können sowohl Filme als auch Bilder in diesem sozialen Netzwerk veröffentlichen. Der erste Schritt, um erfolgreich auf dieser Website zu werben, ist die Erstellung eines Kontos (wie bei Facebook sollten wir uns um einen Namen kümmern. Wenn Sie für Ihr Unternehmen erstellen, ist der Name Ihres Unternehmens die beste Idee).

Das Instagram-Profilbild ist ein Quadrat mit einer Mindestgröße von 110 × 110 px. Es lohnt sich auch, zwei Dinge zu sagen, die Sie beim Erstellen eines Kontos eingeben, und übrigens einen kleinen Trick 🙂

 

BENUTZERNAME UND VOLLSTÄNDIGER NAME

Benutzername und vollständiger Name. Bei privaten Instagram-Konten stimmen diese beiden Felder fast überein. Ein Benutzername ist für jedes Konto etwas Universelles. Danach können wir nach Seiten suchen, die für uns von Interesse sind. Keine zwei sind gleich. Es ist immer das at-Zeichen (@), gefolgt von einer Zeichenfolge. Das Konto unserer Agentur finden Sie beispielsweise auf Instagram unter dem Namen @clou_media.

WAS IST EIN INSTAGRAM BIO?

Bio auf Instagram ist nichts anderes als unsere Online-Visitenkarte, auf der andere Website-Benutzer schnell lesen können, was wir tun, was wir veröffentlichen und wie wir mit uns in Kontakt treten können. Oder zumindest theoretisch, weil Instagrammer oft keine Ahnung haben, wie sie diesen Ort am besten verwalten sollen. Wie Sie sie verwenden, ist Ihre individuelle Angelegenheit. Wenn Sie jedoch Ihr Unternehmen oder Ihr Profil auf Instagram bewerben möchten, sollten Sie sich einige Grundregeln merken.

150 Zeichen – genau das ist die Grenze für diesen Instagram-Bereich. Es ist also nicht viel länger als Tweet (140 Zeichen) und jetzt sollten Sie angeben, was Sie tun, zum Handeln aufrufen und einen Link zu z. Kaufen Sie Ihr neuestes Buch. Fachleute empfehlen, eine Biografie nicht aus unserer Sicht zu schreiben (“Hallo, ich bin Jan Kowalski, ich beschäftige mich mit x, y, z”), sondern an dieser Stelle dem potenziellen Kunden / Problem, das Sie haben, einen gewissen Wert zu verleihen kann für ihn lösen.

Was sollte in unserer Instagram-Biografie stehen?

 

# 1. BENUTZERNAME

Ein Artikel, der kurz und leicht zu merken sein sollte. Dies ist der Teil, der ganz oben in Ihrem Profil und am Ende des Links zu Ihrem Instagram-Konto angezeigt wird. Hier können Sie einfach den Namen Ihrer Marke, Ihres Unternehmens oder, wenn Sie der Schöpfer sind, Ihren eigenen Namen verwenden.

Fügen Sie jedoch Ihre Website-Adresse nicht in den Benutzernamen ein [z. AdresStronyInternetowej.pl], weil es gegen die Bestimmungen von Instagram verstößt und folglich zur Löschung des Kontos führen kann.

Denken Sie auch daran, dass der Benutzername in der Instagram-Suchmaschine gesucht werden kann. Es lohnt sich daher, diese Suche für Personen zu vereinfachen, die uns finden möchten

 

# 2. EIN GUTES PROFILBILD

Es sollte ausdrucksstark sein, mit intensiven Farben – damit es in Geschichten und Profilen Aufmerksamkeit erregt und leicht zu merken ist. Es ist schön, sich und Ihr Gesicht zu zeigen (es sei denn, Sie führen ein Unternehmensprofil – dann ist das Logo hier vollkommen gerechtfertigt). Es lohnt sich, ein Foto von sich selbst zu machen, z. mit ausdrucksstarkem Make-up, roten Elementen auf dem Foto, intensiven Farben oder auf einem interessanten Hintergrund.

 

# 3. NAME / NICK

Element, das am Anfang des Lebenslaufs Ihres Profils angezeigt wird. Hier können Sie beispielsweise Ihren Vor- und Nachnamen, Ihren Blognamen, Ihren YouTube-Kanal oder andere relevante Nachrichten eingeben, dank derer Sie Ihr Profil finden können (Spitzname / Name ist ein weiteres Element, das auf Instagram zu finden ist Suchmaschine)

 

# 4. KURZE INFORMATIONEN ÜBER WAS WIR TUN ODER WAS IHR PROFIL IST

Solche Informationen sollten leicht zu lesen und auffällig sein. Wenn jemand unser Profil besucht, verbringt er normalerweise nur ein paar Sekunden für eine Minute und recherchiert schnell. Geben Sie sich eine Chance und schreiben Sie kurz, klar und genau, worum es in Ihrem Profil und in Insta Story geht, was Sie teilen und was Sie erwarten können, wenn Sie Ihnen auf Instagram folgen. Vermeiden Sie Sätze – Sie können hier sicher nur Passwörter / Schlüsselwörter eingeben und Emoticons verwenden.

Denken Sie daran: Sie haben hier nur 150 Zeichen zur Verfügung!

# 5. KONTAKTDETAILS

Fügen Sie sich einen Lead in Form einer E-Mail-Adresse hinzu, über die Sie uns kontaktieren können. Um Spam zu vermeiden, können Sie beispielsweise “(at)” anstelle von monkey (@) setzen. Warum lohnt es sich, mai bereitzustellen, auch wenn in Ihren Profiloptionen der E-Mail-Kontakt aktiviert ist? Da es nur auf der Ebene der App sichtbar und aktiv ist, funktioniert es leider nicht im Web, sodass Personen, die über den Browser nach Kontakt suchen, Sie nicht finden können.

# 6. LINK ZU UNSERER WEBSITE IM WEB

Bio auf Instagram ist der einzige Ort, an dem jeder Benutzer (unabhängig von der Anzahl der Follower) einen aktiven Link posten kann. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre eigene Website oder die Website Ihres Unternehmens hinzufügen.

# 7. LAGE

Wenn Sie ein lokales Unternehmen betreiben, ist der Standort ein Muss für Ihre Instagram-Biografie! Wenn Sie bloggen oder ein Instagram-Profil entwickeln, lohnt es sich auch, den Standort anzugeben. Agenturen suchen häufig nach Personen aus bestimmten Orten / Städten für die Kampagne

# 8. CALL TO ACTION

Wenn Sie ein Geschäftskonto auf Instagram haben, können Sie Ihrer Biografie auch aktive Schaltflächen (von der Ebene der mobilen Anwendung) hinzufügen, mit denen Benutzer Sie (per E-Mail oder Telefon) kontaktieren und den Standort Ihres Unternehmens überprüfen können .

 

ZUSAMMENFASSUNG

Denken Sie beim Erstellen einer Biografie auf Instagram daran, so viele relevante Informationen wie möglich in Kurzform (150 Zeichen) anzugeben

  • lass dich finden! Denken Sie an den entsprechenden Benutzernamen und Spitznamen
  • Verwenden Sie kurze, spezifische Phrasen und Schlüsselwörter
  • Vermeiden Sie Sätze und unnötige Sätze, die wertvollen Platz beanspruchen
  • benutze Emoji – ein Bild sagt mehr als tausend Worte 🙂
  • Verwenden Sie den Platz für einen aktiven Link in Ihrem Profil mit Bedacht
  • Denken Sie an ein gutes und unverwechselbares Profilbild
  • Denken Sie darüber nach, einen Ort hinzuzufügen
  • Teilen Sie die Kontaktinformationen für sich selbst mit – auch wenn Sie in Ihrem Profil eine E-Mail- oder Telefonnummer angegeben haben, die im Aufruf zum Handeln angegeben ist

Click Here and Check our BIO on Instagram

 

HOME

BIO Clou Media - Instagram

BIO Clou Media Instagram

Leave a comment

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.