WIE MAN INHALT-MARKETING-AKTIVITÄTEN IM JAHR 2020 DURCHFÜHRT

In den letzten Jahren können wir bedeutende Veränderungen im Marketing beobachten: interessantere Ideen, innovative Lösungen, ein nicht standardmäßiger Ansatz für den Kunden, immer engerer Kontakt mit unserem Empfänger. All dies dank des Internets und eines neuen, innovativen Marketingansatzes, der in den letzten Jahren entwickelt wurde und eine Antwort auf die Realität ist, die sich jeden Tag ändert.

Seien wir ehrlich – traditionelles Marketing hat wenig mit dem zu tun, worüber wir vor 10 Jahren in Büchern gelesen haben. Obwohl wir uns entgegen dem Anschein an denselben Zielen orientieren, d. H. Den Umsatz zu steigern und die Bekanntheit der Marke auf dem Markt zu steigern, gehen die Art und Weise, wie wir dies tun möchten und die Strategie, die wir verfolgen müssen, weit über die traditionellen Formen und Regeln hinaus.

Die COVID-19-Epidemie hat die Übertragung vieler Aktivitäten in die virtuelle Zone erheblich beeinflusst. Online-Lernen wird alltäglich. Laut der Studie “Wissenschaft + Inspiration + Leidenschaft” finden 86% der Menschen Bildungs- und Populärwissenschaften online hilfreich. Wir kaufen auch öfter ein als sonst im Internet. Wir recherchieren definitiv im Internet, bevor wir teure Dinge kaufen.

vlogging - wie

The day has been light and inspiring so far

Tolles Bild. Tolles Spiel mit der Tiefenschärfe. Interessantes Model.
Beautiful 💝

Derzeit sind Vermarkter – wie der Rest der Welt – mit einer Krise konfrontiert. Mit der Zeit wird die Wirtschaft jedoch aus der Krise hervorgehen, das Kundenvertrauen wird zunehmen und die Menschen werden beginnen, Innovationen dauerhaft zu schätzen. Vermarkter erwarten, dass bis 2030 neben der Zunahme der Zahl der Internetnutzer auch 5G-Netzwerke und Virtual-Reality-Technologie einen enormen Einfluss auf ihre Arbeit haben werden. Der Schlüsselfaktor wird jedoch eine noch größere Anzahl aktueller und potenzieller Internetkunden sein als zuvor.

Viele Unternehmen konzentrieren sich auch auf die Erstellung von Inhalten. Aber ist dies wirklich das Beste, was Sie in diesem Bereich tun können? Sehen Sie, was effektives Content-Marketing im Jahr 2020 ist.

Content Marketing ist ein sehr ausgereiftes Tool im Internet-Marketing. Seit 2012 in ständiger Blüte. Wer heute mit seinen Aktivitäten beginnt, steht vor einer großen Herausforderung, aber auch Unternehmen, die seit Jahren Inhalte erstellen, passen ihre Content-Marketing-Strategien an neue Anforderungen an, die wiederum von den Google-Algorithmen vorgegeben werden.

Und so stellt sich heraus, dass es im Jahr 2020 nicht nur darum geht, neue Inhalte zu erstellen – obwohl dies natürlich auch wichtig ist -, sondern dass der Schwerpunkt in erster Linie auf der Qualität dessen liegen sollte, was bereits in unseren Ressourcen enthalten ist. Gehen wir also Schritt für Schritt durch die eigentlichen Content-Marketing-Aktivitäten für dieses Jahr.

INHALTSPRÜFUNG IM JAHR 2020

1. Beginnen wir mit der Definition der Lücken, dh der Suche nach den Lücken im Inhalt. In welchem ​​Bereich – WICHTIG – fehlen Ihnen noch Inhalte, welche Themenbereiche decken Sie nicht ab? Im Laufe der Jahre der Aktivität sind sicherlich neue Trends, interessante Themen, Daten, Berichte usw. aufgetaucht, die bei den von Ihrem Publikum gesuchten Phrasen beliebt sein können. Schauen Sie sich also an, welche Themenbereiche im Einklang mit der Content-Marketing-Strategie der Marke noch nicht entwickelt wurden, und schließen Sie diese Lücken.

Nützliche Websites und Tools:

2. Kannibalisierung? Zeit, Ihre Inhalte zu konsolidieren. Ja, Inhalte können sich gegenseitig ausschlachten. Wenn ein Thema im Laufe der Jahre der Erstellung von Inhalten besonders häufig angesprochen wurde, werden Sie sicherlich feststellen, dass ein Text besser abschneidet und ein anderer in Bezug auf den generierten Datenverkehr völlig ausfällt. Eine gute Lösung besteht darin, solche Inhalte zu kombinieren und auf den mit höherem Datenverkehr zu setzen, um die Qualität noch weiter zu verbessern! Viele Inhalte zum selben Thema, aber alle von durchschnittlicher Qualität, führen heute zu schlechteren Ergebnissen als ein konsolidiertes und fantastisches Material.

3. Inhalte, die hoch, aber nicht von höchster Qualität sind. Natürlich sind solche Inhalte auch auf Ihrer Website vorhanden. Was soll man damit machen? Aktualisierung! Wenn Google aus irgendeinem Grund immer noch schlechte Inhalte schätzt, bringen Sie diese schnell auf das höchstmögliche Qualitätsniveau, bevor sie in den Suchergebnissen angezeigt werden.

HIER SIND ZWEI INHALTSARTEN, FÜR DIE SIE 2020 SEHEN MÜSSEN.

1. Podcasts

Der zeitgenössische Lebensstil fördert den Konsum von Audioinhalten. Wir können den Inhalt des Podcasts zum Auto mitnehmen, ihn beim Sport oder bei anderen Aktivitäten anhören, die es uns ermöglichen, die Aufmerksamkeit aufrechtzuerhalten.

Die wichtigste Information ist jedoch, dass Google auch Inhalte aus Podcasts indiziert. Sie können in Google Podcast-Apps durchsucht werden, sodass wir unseren Traffic auf die Website erhöhen können.

Der Podcast bietet auch andere wichtige Funktionen für das Branding. Es ist eine Nachricht, die dem Empfänger sehr nahe steht. Es schafft Vertrauen, baut die Bindung zwischen Autor und Empfänger auf, und sicherlich werden viele Autoren zu schätzen wissen, dass das Erstellen gesprochener Inhalte für sie einfacher ist als das geschriebene Wort.

 

2. Video

Es ist nicht nötig, jemanden davon zu überzeugen, sich in Form von Videos zu engagieren. Suchdaten sprechen auch für dieses Format – in den USA (laut Rank Ranger) ist Video in 16% der Suchergebnisse (SERP) vorhanden. Laut den MOZ-Daten sogar 21% der Ergebnisse.
Welches Video ist 2020 für Google-Algorithmen wirksam? Muss es ein großes Unterfangen sein? Nicht unbedingt! Die Nachrichten hier sind sehr gut für Inhaltsersteller, die gerade erst mit diesem Format beginnen. Ein Video von mindestens 5 Minuten ist ausreichend, aber aus Sicht von Google sind 6-7 Minuten sicherer!
2- oder 3-Minuten-Scrapes werden von Google möglicherweise überhaupt nicht indiziert. Daher vermeiden wir kurze, damit unser Videoinhalt nicht vollständig im Dickicht längerer verloren geht, auf die Google achten wird.
Das Videoformat wird auch von den Algorithmen der Social-Networking-Sites – insbesondere von Facebook – geschätzt. All dies natürlich im Einklang mit unserer Content-Marketing-Strategie, mit qualitativ hochwertigen Inhalten und nicht mit der Überfüllung des Internetraums mit unüberlegten Materialien.

 

AKTUALISIERUNG DES INHALTS WERT:

  • frisch, aktuell,
  • engagiert,
  • hoch im Google-Ranking,
  • einfach zu finden
  • viel Verkehr erzeugen,
  • niedrige Absprungrate.

UND WELCHEN INHALT AKTUALISIEREN WIR NICHT?

  • veralteter Inhalt
  • nicht einnehmend,
  • niedrig bei Google,
  • schwer zu finden
  • wenig Verkehr erzeugen,
  • hoher Sprungfaktor.
Our Latest Project
Dr. Karla Kriwet, Bosh Siemensh Hausgeräte
Dr. Karla Kriwet, Bosh Siemensh Hausgeräte
1 May, 2022
Baron Albrecht von Weech
Baron Albrecht von Weech
19 April, 2022

Leave a comment

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.